„Das Leiden muss getragen werden, damit es vorübergeht.

Entweder die Welt muss es tragen und daran zugrunde gehen,

oder es fällt auf Christus und wird in ihm überwunden.“

(Dietrich Bonhoeffer)

Am Freitag, den 4. April

findet der Ökumenische Kreuzweg der Jugend statt.

Sie bzw. Ihr seit eingeladen sich den Pfadfindern Itzehoes anzuschließen.

Gemeinsam werden wir den Leidensweg Jesu an verschiedenen Stationen bedenken.

 

Beginn ist um 16 Uhr in St. Laurentii

anschließend geht es weiter durch die Stadt bis zur St. Klemenskirche in Edendorf.