05. Januar 2018 · Kategorien: Konzerte

Anlässlich des 333. Geburtstags desjenigen Komponisten, der wohl wie kein zweiter die Musikgeschichte beeinflusst hat, stellt die norddeutsche sinfonietta eine Hommage aus Werken des großen Sachsen und einiger ihn verehrenden Nachfolgern zusammen. So erklingen u.a. das Violinkonzert a-Moll (Solovioline: Nathan Matchin) und das 3. Brandenburgisches Konzert von Johann Sebastian Bach.
In der norddeutschen sinfonietta vereinen sich Schüler und Studenten, die an der Seite von professionellen Musikern Orchestererfahrungen sammeln.

Eintritt: 8 €, Karten nur an der Abendkasse
Schüler Eintritt frei

05. Januar 2018 · Kategorien: Konzerte

Eine musikalisch-theologische Betrachtung des großen Passionsoratoriums von Johann Sebastian Bach mit Pastor Georg Alexy und Kantorin Dörthe Landmesser. Welche Theologie steckt hinter diesem Werk und wie gelingt Bach die musikalische Vermittlung?

Eintritt frei

 

 

05. Januar 2018 · Kategorien: Konzerte

Musik und Wort zur Passion

Werke von Johann Sebastian Bach
Jazeps Jermolovs und Lienite Kostanda, Violine
Dörthe Landmesser, Orgel

mit Propst Dr. Thomas Bergemann

 

05. Januar 2018 · Kategorien: Konzerte

Musik und Wort zur Passion

Passionschoräle aus dem Orgelbüchlein von Johann Sebastian Bach
Dörthe Landmesser, Orgel

mit Pastor Georg Alexy

 

 

05. Januar 2018 · Kategorien: Konzerte

Musik und Wort zur Passion

Werke von Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach
Janina Tramsen, Violoncello
Dörthe Landmesser, Orgel

mit Pastorin Dr. Wiebke Bähnk

 

05. Januar 2018 · Kategorien: Konzerte

Musik und Wort zur Passion

Werke von Hans Leo Hassler, Giovanni Gabrieli u.a.
Flötenkreis St. Laurentii

mit Pastor Felix von Gehren

 

 

 

05. Januar 2018 · Kategorien: Konzerte

Musik und Wort zur Passion

Passionschoräle aus dem Orgelbüchlein von Johann Sebastian Bach
Dörthe Landmesser, Orgel

mit Propst Dr. Thomas Bergemann

 

05. Januar 2018 · Kategorien: Konzerte

Musik und Wort zur Passion

Werke von Georg Philipp Telemann
Kirstin Heiden, Blockflöte
Dörthe Landmesser, Orgel

mit Pastorin Dr. Wiebke Bähnk

 

05. Januar 2018 · Kategorien: Konzerte

Zwei Violinvirtuosen einander gegenüber gestellt, zwei Gipfel der Soloviolinliteratur des Barock. Im Konzert werden ihre spannenden Entstehungsgeschichten erzählt sowie die Frage gestellt: Was wäre gewesen, wenn der junge Bach den älteren Westhoff in Weimar nicht getroffen hätte? Ist es Westhoff, dem wir verdanken, dass es Bachs berühmte Sonaten und Partiten gibt?

 

Johann Sebastian Bach: aus den Sonaten und Partiten für Violine solo
Johann Paul von Westhoff: aus den Sechs Suiten, 1696

Rachel Harris, Barockvioline

Eintritt: 8 €, Karten nur an der Abendkasse
Schüler Eintritt frei

10. November 2017 · Kategorien: Konzerte

OLYMPUS DIGITAL CAMERADer Flötenkreis St. Laurentii lädt ein zum Frühjahrskonzert. Es erklingen Werke aus der Renaissance – gespielt auf Gemshörnern –  dem Barock und der Moderne für großes Blockflötenensemble vom Subbaß bis zur Piccoloflöte.

Eintritt frei