26. Januar 2015 · Kategorien: Aktuelles

Am Samstag, den 31. Januar, findet um 11 Uhr in der Jugendkirche St. Ansgar, Wilhelmstraße 4, ein Krabbelgottesdienst statt. Dieser besondere Gottesdienst unter der Leitung von Pastor Björn Schneidereit richtet sich extra an die Kleinsten: ein Gottesdienst für Kinder zwischen 0 und 4 Jahren und ihre Eltern, Großeltern und Freunde. Mit Singen, Bewegen, Erzählen und Aktionen wollen wir gemeinsam in entspannter Atmosphäre Gemeinschaft erleben, Gott und dem Glauben näher kommen. Dieses Mal geht es um die Arche Noah. Jedes Kind ist eingeladen, auch sein Lieblingskuscheltier mitzubringen. Im Anschluss findet ein kleiner Brunch statt, es gibt etwas zu Essen und zu Trinken sowie Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Für eine bessere Planung des Brunchs wird eine Anmeldung bis zum 28.1. im Kirchenbüro, 04821 / 67 62 10 erbeten.

05. Januar 2015 · Kategorien: Aktuelles

130120-Bachkantate-Gottesdienst-IZ-StLaurentii-013Es ist wieder soweit, zum 4. Mal ist jeder, der Lust hat, eingeladen bei der Bachkantaten-werkstatt mitzusingen oder mitzuspielen!
Das Projekt wendet sich an Sänger und Sängerinnen aller Stimmlagen, denen entweder die Zeit zu regelmäßiger Probenarbeit in einem Chor fehlt oder die einmal als Gast in einem „fremden“ Chor mitsingen möchten. Und für all jene, die gerne einmal unverbindlich hineinschnuppern möchten in die Probenarbeit der Kantorei, ist dies eine gute Gelegenheit. Auch fortgeschrittene Streicher sind herzlich willkommen mitzuspielen!

Einstudiert wird die festliche Neujahrskantate “Lobe den Herren, meine Seele”, BWV 143. Am Sonntag, 25. Januar, 10 Uhr wird die Kantate im Gottesdienst aufgeführt.

Die Proben für den Projektchor finden statt am Mittwoch, den 14. und 21. Januar 2015 von 19.30–21.30 Uhr und am Samstag, den 24. Januar von 16–18 Uhr. Geprobt wird im Gemeindesaal, Kirchenstraße 10.

Die Proben für das Orchester finden am Freitag, 23. Januar von 19.30–21.30 Uhr und am Samstag, 24. Januar von 15:30-18 Uhr statt. Die Noten werden Ihnen vorher zugesandt.

Anmeldungen für die Bachkantatenwerkstatt nimmt Kantorin Dörthe Landmesser (04821 / 67 62 17 oder per Mail: landmesser@kirche-itzehoe.de) entgegen.

Herzlich Willkommen in den Gottesdiensten zur Weihnacht und zum Jahreswechsel:

20150107-8ru_3513Heiligabend, 24. Dezember

14:30 Uhr St. Laurentii: Familiengottesdienst
mit Krippenspielaufführung, Gemeindepädagoge Simon Keil

16 Uhr St. Ansgar: Christvesper
mit Posaunenchor, Pastor Georg Alexy

16:30 Uhr St. Laurentii: Christvesper
mit Kantorei und Flötenkreis, Pastorin Dr. Wiebke Bähnk

18 Uhr St. Laurentii: Christvesper, Pastor Georg Alexy

23 Uhr St. Laurentii: Christmette
mit Matthias Pufall (Violine), Pastor Georg Alexy

1. Weihnachtstag, 25. Dezember

10 Uhr St. Laurentii: Musikalischer Gottesdienst, Pastor Georg Alexy
mit Sonja Adam, Sopran und dem Streicherensemble Ralf Kröger

2. Weihnachtstag, 26. Dezember

18 Uhr St. Ansgar: Gottesdienst, Pastorin Dr. Wiebke Bähnk

 

Altjahrsabend, 31. DezemberStern

17 Uhr St. Laurentii: Gottesdienst  zum Jahresschluss, Pastor Georg Alexy

Neujahr, 1. Januar

17 Uhr St. Laurentii: Gottesdienst zum neuen Jahr, Pastorin Dr. Wiebke Bähnk

Die Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde wünscht Frohe Weihnachten!

Unser Bibelgesprächskreis trifft sich an jedem vierten Dienstag im Monat. Das soll auch weiter so bleiben. Allerdings fällt dieser Termin, jetzt im Dezember, auf den 23. 12., also auf den Tag vor Heiligabend. Darum haben wir uns entschieden, in diesem Monat ausnahmsweise den Bibelgesprächskreis um eine Woche vorzuverlegen. Das nächste Treffen wird also am 16. 12. stattfinden.

Zeit: 19 Uhr

Ort: Gemeindehaus am Langen Peter 46

Spende Klostertor Scheel 003Die Firma Scheel hat aus „familiärer Verbundenheit zum Klostertor“ aktuell eine großzügige Spende von 700.- Euro an den Freundeskreis übergeben.
Das schmiedeeiserne Kunstwerk stammt aus dem Hause Scheel. Großvater Scheel war ein versierter Kunstschmied und hatte diese „Krönung“ einmal in Feinarbeit angefertigt. Nachdem nun seit vielen Jahren, aufgrund von Vandalismus, das Tor in einem sehr schlechten baulichen Zustand ist, nahm der Seniorchef Hans Walter Scheel ein Jubiläum zum Anlass die Initiative des Freundeskreises zu unterstützen.

Mit Hilfe dieser großartigen Spende und weiteren Spenden, die den Freundeskreis anlässlich des Todes der im August 2014 verstorbenen Äbtissin Henriette Gräfin zu Rantzau erreichten, ist nun eine zeitnahe Restaurierung des Klostertores möglich.

Eine wichtige bauliche Verbindung zwischen Kirche und Kloster wird so bald wieder in neuem Glanz erstrahlen und alle Itzehoer auf ihrem Weg durch die Innenstadt erfreuen.

Der Freundeskreis bedankt sich an dieser Stelle für alle Spenden, die eine solche Umsetzung erst möglich machen!

SternItzehoeam Samstag, 29. November 2014 um 16:00 Uhr

in der St. Laurentii-Kirche. Am Vorabend zum ersten Advent laden wieder der Posaunenchor und die Flötenkreise der Innenstadtgemeinde in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis der Kirchenführung und dem Freundeskreis St. Laurentii & Kloster Itzehoe e.V. ein zum Fest “Stern über Itzehoe”.

Gemeinsam wollen wir singend und musizierend die schönsten Adventslieder zum erklingen bringen. Im Anschluss bietet der Freundeskreis St. Laurentii und Kloster Itzehoe Schmalzbrote und Glühwein im Kreuzgang an. Genießen Sie auch gerne mit einer Turmbesteigung den Blick auf Itzehoe im Glanz der Lichter! Ferner wird der Stern im Turm der St. Laurentii-Kirche erleuchtet und läutet so feierlich sichtbar die Adventszeit ein. Herzlich Willkommen!

Am kommenden Ewigkeitssonntag, 23. November, gedenken wir der Verstorbenen.

Bereits der Gottesdienst um 10 Uhr wird musikalisch besonders gestaltet, der Geiger Jazeps Jermolovs musiziert mit Organistin Dörthe Landmesser Werke von Mozart, Reger und Vivaldi.

130317-Passionskonzert-021Am Abend führt um 18 Uhr die Kantorei St. Laurentii, begleitet von der Norddeutschen Sinfonietta unter der Leitung von Kantorin Dörthe Landmesser das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Das Requiem gehört heute wohl zu den populärsten Werken der Kirchenmusik, nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Mythen und Legenden, die sich um die letzte Komposition Mozarts ranken. Daneben erklingt eine weitere berühmte Trauermusik: Henry Purcells Funeral Music of Queen Mary, eine Trauerode auf den Tod der Königin. Karten zu 15 und 12 € gibt es im Vorverkauf im Weltladen sowie an der Abendkasse. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.

Lieder singen, Theater spielen, die Weihnachtsgeschichte erleben…auch dieses Jahr gibt es wieder in einer Gemeinschaftsaktion von Kinderland und Kinderchor die Gelegenheit dazu! Alle Kinder zwischen 5 und 12 Jahren sind herzlich eingeladen, mitzumachen.
Die Proben starten am 14.11. in der Jugendkirche St. Ansgar, ab dem 28.11. und an den folgenden Freitagen in der St Laurentii-Kirche immer von 14.30 – 16.00 Uhr. Aufgeführt wird das Weihnachtsmusical am Heiligabend um 15 Uhr in der St. Laurentii-Kirche. Weitere Infos und Anmeldung bei Gemeindepädagoge Simon Keil, Tel. 04821 / 9574979 oder bei Kantorin Dörthe Landmesser, Tel. 04821 / 67 62 17.

KantoreibildAnfang November ist die Kantorei wieder unterwegs gewesen: das jährliche Probenwochenende hat uns dieses Mal in die Karl-May-Jugendherberge in Bad Segeberg geführt. Bei herrlichstem Herbstwetter haben wir intensiv geprobt und die anstehenden Konzertprojekte im November und Dezember vorbereitet.
Und auch im nächsten Jahr stehen viele tolle Projekte an: Neben der Bachkantatenwerkstatt und dem traditionellen Passionskonzert mit der Markuspassion von Reinhard Keiser geht es Ende August das erste Mal auf eine Chorreise nach Polen in Itzehoes Partnerstadt Pasłek und Danzig. Ende November steht mit einer Kooperation der Kantorei St. Nikolai aus Elmshorn der Elias von Felix Mendelssohn-Bartholdy auf dem Programm. Neue Sängerinnen und Sänger sind immer herzlich willkommen! Und nicht zuletzt: Warum nicht einmal zu Weihnachten Konzertkarten verschenken? Im Weltladen gibt es Geschenk-Gutscheine zu kaufen, die für ein Konzert freier Wahl eingelöst werden können.

08. Oktober 2014 · Kategorien: Aktuelles

KirchenvorplatzDer Vorplatz zur St. Laurentii-Kirche ist neu gestaltet worden! Der Zugang zur Kirche ist nun auch barrierefrei vom Parkplatz vor dem Propsten-Haus aus möglich.