Die Bibel ist in weit entfernten Ländern in einer längst vergangenen Zeit entstanden. Selbst die jüngsten Texte der Bibel sind bald 2000 Jahr alt. Wie kommt es, dass ein so altes Buch wie die Bibel nach all den Jahrhunderten nichts von seiner Strahlkraft, nichts von seiner Aktualität verloren hat, sondern, im Gegenteil, heute das meistgedruckte und weitverbreiteste Buch der Welt ist?

An jedem 4. Dienstag im Monat trifft sich der Bibelgesprächskreis der Innenstadtgemeinde Itzehoe im Gemeindehaus am Langen Peter 46 (19 Uhr), um über die faszinierende Welt biblischer Texte ins Gespräch zu kommen. Dazu lädt Pastor Alexy jede und jeden ein, der oder die sich gerne darüber austauchen möchte, was diese uralten Geschichten und Gedanken der Bibel für uns Moderne, für unser je eigenes, individuelles Leben hier und heute in Itzehoe bedeuten können. In den kommenden Treffen des Bibelgesprächskreises wird es um die drei Evangelien nach Matthäus, Markus und Lukas gehen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.