Der immer wieder ganz andere Jugendgottesdienst nicht nur für Jugendliche startet an jedem 2. Sonntag im Monat um 18Uhr in der Jugendkirche St. Ansgar, Wilhelmstraße 4. Ob Titel, Thema, Technik, Theater, Musik – das große MAX Vorbereitungsteam ist jedes mal gespannt, was dabei herauskommt, wenn die einzelnen kreativen Bausteine im MAX Gottesdienst live zusammengebunden und ein großes Ganzes ergeben sollen. Alles soll dazu dienen, Brücken zu bauen zwischen Gott und den Menschen.
Daher auch der Name: MAX – ein etwas versteckter, aber klar auf die Mitte evangelischer Gottesdienste zielender Hinweis: Jesus Christus ist für uns der eine Pontifex Maximus (der eine große Brückenbauer zu Gott) um den es uns geht!


Die nächsten Termine

  • keine Einträge gefunden