SONY DSCDie Steinburger Linien haben eine großzügige Spende über insgesamt 880 € für die diakonische Arbeit der “Terrine am Turm” übergeben. Dieser Betrag kam zustande durch drei unterschiedliche Aktionen: Zum einen die Unternehmensspende und die Fahrgeldspende, zum anderen die Mitarbeiterspende. Das Team der ehrenamtlichen Köche und Helfer freut sich sehr! Um das Angebot, jeden Dienstag ca. 160 Portionen Mittagessen für Bedürftige bereitzustellen, aufrecht erhalten zu können, ist die Terrine am Turm auch auf Spenden angewiesen. Vielen Dank dem Unternehmen, den Mitarbeitern und den Fahrgästen!