Am 10. März 2018 war der NDR Chor unter Leitung des estnischen Dirigenten Tonu Kaljuste mit einem beeindruckenden Sonderkonzert zu Gast in der St. Laurentii-Kirche. Vor vollem Haus begeisterte der Chor mit Werken von Arvo Pärt, Veljo Tormis, Krzysztof Penderecki und Sergei Tanejew.

Und das Besondere an diesem Konzert: Sämtliche Einnahmen in Höhe von 3.065,10 € gingen an die “Itzehoer Tafel” und die Suppenküche “Terrine am Turm”. Beide Einrichtungen können sich über jeweils 1.532,55 € freuen. Herzlichen Dank allen, die dies möglich gemacht haben!