Donnerstag, 13. März 2014 um 18:30 Uhr • St. Laurentii-Kirche

Anlässlich der bestürzenden Ereignisse findet ein ökumenischer Gedenkgottesdienst

für die Todesopfer und Verletzten aus der Schützenstraße statt.

(die reguläre Passionsandacht “Kreuzungen II” entfällt)