Samstag, 2. September 2017 um 7:30 - 20:00 Uhr

Im Rahmen des Orgelherbst Rantzau-Münsterdorf veranstaltet der Förderkreis Kirchenmusik e.V. wieder eine Orgelreise.

Orgelwochen Flyer A5Wir beginnen unsere Reise morgens um 7:30 Uhr mit dem Bus ab Itzehoe (Betriebshof Lampe, Gasstraße 61a).

Die Reise geht zunächst zum Lübecker Dom. Nach einer Führung durch den Dom und der Vorstellung der italienischen Barockorgel geht die Reise weiter zur Marienkirche. Wir nehmen an der Mittagsandacht mit Orgelmusik der Totentanzorgel teil und kommen auch hier in den Genuss einer Kirchenführung.

Danach ist ausreichend Freizeit zum Mittagessen, Kaffeetrinken und einen Bummel durch die Altstadt. Das Buddenbrock-Haus, das Günter-Grass-Haus und einige Museen sind gut erreichbar in der Umgebung.

Um 16:15 Uhr besuchen wir die Jakobikirche, die den großen Bombenangriff 1942 fast unbeschadet überstanden hat. Hier befindet sich eine der bedeutendsten Orgeln Europas, die Orgel von Friedrich Stellwagen (1636/1637). Nach einer Orgelführung nehmen wir zum Abschluß der Reise um 17 Uhr an der Orgelvesper teil. Gegen 20 Uhr werden wir wieder in Itzehoe sein.

Kostenbeitrag pro Person:
25 € für Mitglieder des Förderkreis Kirchenmusik, 30 € für Nicht-Mitglieder

Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 28. August per Post, Telefon oder Mail an:

Kantorin Dörthe Landmesser
Kirchenstraße 10, 25524 Itzehoe
Telefon: 04821 / 67 62 17
Mail: landmesser@kirche-itzehoe.de