Herzlichen Dank für die Unterstützung der “Terrine am Turm” durch eine großzügige Spende des IWC Itzehoe. Den gesamten Erlös ihres Bücherflohmarktes in Wilster spendete der IWC Itzehoe an die Suppenküche der Innenstadtgemeinde und rundete den Betrag noch erheblich auf, so daß Karin Maraun und Marion de Paoli-Mollenhauer stellvertretend für das 13köpfige Team der “Terrine” einen Scheck über 400 € entgegennehmen konnten. Das Team kann auf Grund des Wasserschadens im Gemeindehaus zur Zeit nicht selber kochen, sodaß die Suppe jeden Dienstag angeliefert werden muss. Dadurch entstehen pro Mahlzeit ca. 200 € Kosten, von denen etwa ein Drittel durch Spenden der Gäste wieder eingenommen wird. Die jeweilige Restsumme wird durch die Innenstadtgemeinde finanziert – darin immer wieder sehr unterstützt durch den IWC Itzehoe, worüber wir sehr dankbar sind!

(Foto: Kristina Mehlert, Norddeutsche Rundschau)