Bei uns singen auch schon die Kleinsten! Kinder brauchen Musik und ihre meistens von Natur aus vorhandene Freude am Singen wird im Kinderchor besonders gefördert.

Die Innenstadtgemeinde bietet zwei Kinderchorgruppen an: Im Kükenchor treffen sich Kinder im Kindergartenalter von 4 bis 7 Jahren. Im Kinderchor treffen sich die Kinder von 7-11 Jahren.

Jedes Kind kann im Kinderchor mitsingen – ob es in den Chor passt und Lust zum Singen in der Gruppe hat, merkt es selber nach kurzer Zeit. Interessierte Mädchen und Jungen können jederzeit einfach zum Schnuppern vorbeikommen. Die Teilnahme am Kinderchor ist kostenlos. Sie müssen auch nicht zur Innenstadtgemeinde gehören oder Mitglied der Kirche sein, damit Ihr Kind mitsingen kann. Auch Kinder mit Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen, sprechen Sie uns gerne an!

Kükenchor

Dienstags 16:00–16:35 Uhr, Gemeindesaal St. Ansgarkirche, Wilhelmstraße 4
Im Kükenchor treffen sich Jungen und Mädchen im Kindergartenalter von 4 bis 7 Jahren. Hier entdecken Kinder ihre Stimme als Instrument, haben Spaß bei Bewegungsliedern und Rhythmusspielen und erlernen ein breites Repertoire an Liedern. Nebenbei erweitern sie ihre Fähigkeiten im Bereich des Singens, der Rhythmik und Melodik.

Kinderchor

Dienstags 15:00-15:45 Uhr, Gemeindesaal St. Ansgarkirche, Wilhelmstraße 4
Im Kinderchor treffen sich die Kinder im Grundschulalter von 7 bis 10 Jahren. In der Regel erfolgt der Wechsel in die Gruppe der Größeren im Laufe des ersten Schuljahrs. Neben dem Kennenlernen eines großen Liederrepertoires, lernen die Sänger*innen viel über Ihre Stimme und das Singen nach Noten. Eine gemeinsame Chorfahrt und regelmäßige Auftritte bereichern das gemeinsame Singerlebnis.

 

In Corona-Lockdown hat der Kinderchor pausiert – war aber im Rahmen des Itzehoer Adventskalenders trotzdem aktiv!