23. Mai 2016 · Kategorien: Aktuelles

Plakat 2016 KinderkonzertAm Sonntag, 29. Mai, findet um 15:30Uhr in der St. Laurentii-Kirche ein ganz besonderes Konzert für kleine und große Zuhörer statt: Das Bläserquintett “Baltic Ensemble” spielt Georges Bizets “Jeux d’enfants“ – ein Zyklus mit zwölf kurzen Stücken (ursprünglich für Klavier zu vier Händen), in denen verschiedene Kinderspiele dargestellt werden. Dabei führt das Ensemble auf vergnügliche und kindgerechte Art durch das Programm und zeigt, was in den Instrumenten so alles steckt. Der Eintritt zu dem Konzert für Kinder ab 5 Jahren ist frei.

Am Sonntag, 22.5., 10.00 Uhr, feiern wir in St. Laurentii einen Gottesdienst für Klein und Groß mit Liedern zum Zuhören und Mitsingen, mit einem Anspiel und verschiedenen Aktionen für Kinder und Erwachsene. Vorbereitet wird der Gottesdienst von den Kindern und dem Team der Kindertagesstätte Fehrsstraße, Gemeindepädadogen Simon Keil, Organistin Dörte Landmesser, Katja Meier und Pastorin Dr. Wiebke Bähnk. Kommen Sie und feiern Sie mit uns!

06. Mai 2016 · Kategorien: Aktuelles

Glocken rufen uns herein, Glocken laden alle ein… So heißt es in einem viel gesungenen Kindergottesdienstlied. Die Glocken von St. Laurentii laden wie alle Kirchenglocken ein zum Gottesdienst an Sonn- und Feiertagen. Ihr Klang ist wohl vertraut. Die tiefste Glocke wird geläutet, wenn auf dem Friedhof Brunnenstraße ein Mensch unter dem Wort Gottes verabschiedet wird. Seit kurzem läuten die Glocken von St. Laurentii auch am Samstag ab 18.00 Uhr zehn Minuten lang. Damit ist auch in der Innenstadt von Itzehoe wieder das traditionelle Einläuten der neuen Woche zu hören.

Die Ökumene in Itzehoe lebt: Am Pfingstmontag, 16.5,  feiern wir um 18.00 Uhr einen Ökumenischen Gottesdienst in der St. Ansgar-Kirche, Wilhelmstraße. Vorbereitet und gestaltet wird der Gottesdienst unter dem Titel “Wenn etwas in Bewegung kommt” von Pfarrer Krause von der Katholischen Gemeinde, Prediger Lippert von der Landeskirchlichen Gemeinschaft, Pastor ter Haseborg vom Evangelisch-freikirchlichen Christuszentrum und Pastorin Dr. Bähnk von der Evangelisch-lutherischen Innenstadtgemeinde. An der Orgel Menno ter Haseborg. Kommen Sie und feiern Sie mit uns das Fest des Heiligen Geistes!

17. April 2016 · Kategorien: Aktuelles

Am Donnerstag, den 12. Mai 2016, ist Weltladentag. An diesem Tag bietet der Weltladen am Turm von 10 bis 13 Uhr vor dem Gemeindehaus eine große Verkostung an. Dort können Getränke wie Kaffee, Tee und Säfte probiert werden, ebenso Schokolade und weitere Leckereien. Schauen Sie vorbei, es lohnt sich. Wir freuen uns auf Sie!

 

12. April 2016 · Kategorien: Aktuelles

An den Sonntagen Jubilate (17. April) und Kantate (24. April) feiern wir jeweils um 10 Uhr Konfirmation mit Abendmahl in St. Laurentii.

Wir freuen uns über die jungen Menschen unserer Gemeinde, die bewusst vor Gott und der Gemeinde ihr persönliches “Ja” zu Glaube und Kirche sprechen und den Segen Gottes empfangen wollen. Feiern Sie mit uns!

 

05. April 2016 · Kategorien: Aktuelles

 

Seit dem 1. März hat Pastorin Dr. Wiebke Bähnk ihren Dienst in der Innenstadtgemeinde aufgenommen. Am kommenden Sonntag, den 10. April, wird Sie nun im Rahmen des Gottesdienstes von Propst Dr. Bergemann in ihr Amt eingeführt. Die Predigt hält Pastorin Dr. Bähnk.
Der Gottesdienst beginnt um 15 Uhr in St. Laurentii. Im Anschluss sind alle Gottesdienstbesucher_innen herzlich eingeladen, die Einführung mit einem Empfang zu feiern und mit Pastorin Dr. Bähnk ins Gespräch zu kommen.

Gottesdienst6512

22. März 2016 · Kategorien: Aktuelles

Liebe Kinder und liebe Eltern,KiBiWo 2016 Flyer_Plakat_RGB

Ostern steht vor der Tür und das bedeutet für Viele auch Ferienzeit. Allen Kinder, die über diese zwei Wochen nicht in den Urlaub fahren, möchten wir vor Ort in unserer Jugendkirche in der Wilhelmstraße 4 ein ganz besonderes Angebot machen.

Vom 4.4. bis 7.4. von 14:30 Uhr – 17:00 Uhr verwandelt sich unsere Kirche in diesem Jahr in einen großen Königspalast. An diesen vier Nachmittagen wollen wir die Geschichte einer ganz besonderen Freundschaft hören, nämlich die zwischen Davd, einem tapferen Hirtenjungen, und seinem königlichen Freund Jonatan. Während der Kinderbibelwoche erwarten euch tolle Anspiele, königliche Bastelzeiten und wir werden natürlich auch reichlich Zeit zum Spielen und Toben haben. Alle Kinder von 5-12 Jahren sind herzlich eingeladen sich mit uns auf eine unvergessliche Reise zu machen!

Weitere Infos gibt es bei Gemeindepädagoge Simon Keil unter keil@kirche-itzehoe.de

18. März 2016 · Kategorien: Aktuelles

Liebe Gemeinde,

die Karwoche bricht bald an und mündet im frohen Osterfest. Zeit für die Familie und Reisen, für gemeinsames Essen und Spazierengehen. Wir laden Sie ein zu einer Zeit mit Gott in Gemeinschaft unter Musik, Gebet und Segen. Schauen Sie doch bei einem der Gottesdienste vorbei und betrachten, feiern und erleben Sie mit uns die geistliche Botschaft dieser Tage.

Gründonnerstag, 24.03. um 18 Uhr in St. Ansgar (Wilhelmstr.) Feierabendmahl mit Pastor Schneidereit

Karfreitag, 25.03. um 10 Uhr in St. Laurentii. Gottesdienst mit Abendmahl unter Leitung von Propst Dr. Bergemann

– Samstag, 26.03. Osternacht um 23 Uhr in St. Laurentii mit Konfirmandentaufen. Pastor Alexy und Pastor Schneidereit

Ostersonntag, 27.03. um 10 Uhr in St. Laurentii mit Pastorin Dr. Bähnk

Ostermontag, 28.03. um 18 Uhr in St. Ansgar (Wilhelmstr.) mit Pastor Alexy

23. Februar 2016 · Kategorien: Aktuelles

Wanderausstellung macht Station im Kirchenkreis.

Eröffnung in Itzehoe: Freitag, 26. Februar, 19 Uhr, St. Laurentii.

Alles neu nach 1945? Oder hat der Geist des Dritten Reiches mancherorts überlebt – in Itzehoe vielleicht, oder in Elmshorn? Mit der Ausstellung „Neue Anfänge nach 1945?“ möchte der Kirchenkreis die jüngste Kirchengeschichte entdecken. Die Innenstadtgemeinde Itzehoe und die Emmausgemeinde Elmshorn geben der Ausstellung Raum: Vom 26. Februar bis 14. März in St. Laurentii und vom 18. März bis 3. April in der Stiftskirche Elmshorn.

Der Ausstellung zugrunde liegt ein Forschungsprojekt, das bundesweit als einmalig gilt: 2008 beauftragte die damalige Nordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche den Historiker Dr. Stephan Linck damit, den Spuren kirchlicher NS-Vergangenheit bis ins Jahr 1985 zu folgen. Linck ist seit 2015 Studienleiter für Erinnerungskultur und Gedenkstättenarbeit an der Evangelischen Akademie der Nordkirche.
In sechs Themenfeldern dokumentiert die Ausstellung die nationalsozialistische und die Nachkriegsvergangenheit der evangelischen Landeskirchen in Hamburg und Schleswig-Holstein. Unter anderem geht es darum, wie nach den Erfahrungen mit dem totalitären Staat um Wesen und Gestalt der Kirche gerungen wurde. Wie konsequent versuchte man, mit der menschenverachtenden NS-Ideologie zu brechen? Gezeigt wird der mühevolle Weg von Auseinandersetzung und Dialog über Jahrzehnte, der schließlich zu einer Veränderung der Kirche führte.

An jedem Ausstellungsort erarbeiten Vorbereitungsgruppen gemeinsam mit Linck ein „lokales Fenster“. Höhepunkt des Begleitprogramms in Itzehoe ist eine kontroverse Podiumsdiskussion, unter anderem mit Pastor em. Jens Motschmann, der in der Nachkriegszeit in Itzehoe tätig war. Landesbischof Gerhard Ulrich betonte zur Eröffnung der Ausstellung in Hamburg: „Die schuldbeladene Geschichte der nordelbischen Landeskirchen in der NS-Zeit und den Umgang damit nach 1945 aufzuarbeiten, bleibt eine Aufgabe auch für uns als Kirche der nachfolgenden Generationen.“

PROGRAMM

Itzehoe
Eröffnung:
Freitag, 26. Februar, 19 Uhr.
Podiumsdiskussion:
Mittwoch, 2. März, 19.30 Uhr
Thematische Gottesdienste:
Sonntag, 28. Februar, 10 Uhr mit Propst Dr. Thomas Bergemann
Sonntag, 13. März, 10 Uhr mit Pastor Georg Alexy

Öffnungszeiten: Fr. 26.2./19 Uhr Eröffnungsfeier, Sa. 27.2./10 -13 Uhr, Mi. 2.3./19.30 Uhr Podiumsdiskussion, Do. 3.3./15.30 -17.30 Uhr, Fr. 4.3./ 15.30 -17.30 Uhr, Sa. 5.3./10 -13 Uhr, Do.10.3./15.30 –
17.30 Uhr, Fr. 11.3./15.30 -17.30 Uhr, Sa. 12.3./10 -13 Uhr und nach den Gottesdiensten.