Konrad Küster
Musiktraditionen in der Itzehoer St. Laurentiikirche

ISBN 978-3-00-066767-1
Einzelpreis: 12 EUR

Bestellung über das Kirchenbüro, Postversand möglich

Die Broschüre “Musiktraditionen in der Itzehoer St. Laurentiikirche” präsentiert die Ergebnisse aus einem Forschungsprojekt zur historischen Musikkultur im Bereich von Niederelbe und Nordseeküste zurzeit der Reformation, insbesondere im Bereich der Kirchenmusik. In der neu überarbeiteten Auflage finden nun auch die weiteren Entwicklungen im 19. und 20. Jahrhundert der Itzehoer Chor- und Orgeltradition einen Raum.

Konrad Küster ist Professor für Musikwissenschaft an der Universität Freiburg im Breisgau. Neben der Musik von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart gehört die Tradition der norddeutschen Orgelkunst zu seinen Hauptforschungsgebieten. Langjährige Archivstudien zwischen den Niederlanden, Hamburg und Dänemark mündeten 2013 in die von ihm konzipierte Wanderausstellung “Orgeln an der Nordsee – Kultur der Marschen”. Außerdem verfasste er 2016 das Buch “Musik im Namen Luthers: Kulturtraditionen seit der Reformation”.