mit dem Posaunenchor der Innenstadtgemeinde Itzehoe

Leitung: Dörthe Landmesser

mit dem Itzehoer Blockflötenensemble

Am Samstag, 23.6.2018, ist es wieder soweit. Wir pilgern auf der Höhe des Sommers.

Wir treffen uns um 9.00 Uhr an St. Laurentii, halten eine Andacht und gehen dann über Breitenburg und Breitenberg nach Stellau. Es gibt Pausen für Seele und Leib, zuletzt bei Rosmarin & KInkerlitz (an der Bramau bei Wrist). Streckenlänge ca. 20 km.

Leitung: Pastorin Dr. Wiebke Bähnk und Pastor Willfrid Knees

Anmeldung bei Pastorin Dr. Wiebke Bähnk 4370286

Ca. 150 Gäste und Besucher aus mindestens fünf Gemeinden der näheren und weiteren Umgebung schwärmten am späten Samstagabend des 9.6.18 in der Jugendkirche St. Ansgar von der guten Musik, der beeindruckenden Lichttechnik und der Ansprache, die der Jugendpastor des CZI, Stefan Behrendt, hielt.

“Ein Gefühl wie im Himmel” wurde durch die erste Itzehoer Worship-Night möglich.

Über 20 Anbetungs- und Lobpreislieder mit deutschen und englischen Texten wurden von Sängern, Musikern und Technikern aus der Innenstadtgemeinde Itzehoe, des Christuszentrums Itzehoe, der Jakobikirche Itzehoe, der Kirchengemeinde Schenefeld und der Ev. Freikirche Wilster dargebracht.

Zitate der Gäste: “Hoffentlich gibt es solche Abende in den nächsten Monaten öfter.” Endlich, nun brauchen wir nicht mehr nach Hamburg fahren, um solche Musik zu erleben. Wir haben es hier, bei uns!” “Wie schön!”

Wir waren gern eure Gastgeber, kommt alle wieder!
Eure Gemeindepädagogin Nicole